Herzlich willkommen in unserem Gästebuch! Wir sind für konstruktive Kritik, Wünsche und Anregungen jederzeit offen und dankbar! Bitte verwendet bei Einträgen euren bürgerlichen Namen oder einen bekannten Spitznamen. Anonyme Einträge sind nicht erwünscht. Wir behalten uns im Zweifelsfall das Recht vor, anonyme Einträge bei Bedarf zu löschen. Alle Einträge werden erst nach der Zensur freigegeben. Vielen Dank!

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 49Weiter -> 
Name:Spieler
Homepage:-
Zeit:09.07.2012 um 12:30 (UTC)
Nachricht:Für alle die sich jetzt schon über den "Fall" der Ersten Mannschaft freuen. Wir werden die Abgänge kompensieren und als Einheit viel stärker auftreten. Der berühmte Geist vom Waldborn wird einige noch ziemlich zum staunen bringen.

Wird sind ein TEAM

VAMOS
Kommentar:Dem kann man nur beipflichten. Der RTV wird nie untergehen.

Vamos.

Name:Secki
Homepage:-
Zeit:04.07.2012 um 06:06 (UTC)
Nachricht:Nach Abgängen von Tietze und Meinert, Birnbaum bleibt wohl doch, bin ich mal gespannt ob und welche Zugänge gemeldet werden. Nicht das die 2te im nächsten stärker wie die 1te ist
Kommentar:Hallo Secki,

mittlerweile stehen die ersten Neuzugänge fest. Wir können dich beruhigen - wir werden auch im nächsten Jahr eine schlagkräftige Truppe auf dem Platz haben.

Vamos.

Name:Simon
Homepage:-
Zeit:27.06.2012 um 13:40 (UTC)
Nachricht:Die Wechselphase läuft nun ab, wann gebt ihr bekannt wer kommt und wer geht? stimmt es, dass Meinert zum VFL Rheinhausen wechselt? Bitte um zeitnahe antwort
Kommentar:Hallo,

Marco Tietze wird zum GSV Moers II wechseln. Dennis Meinert hat es zum VFL Rheinhausen gezogen. Ebenfalls wird uns Freddy Scheiblich aus privaten und beruflichen Gründen verlassen. Ihn hat es nach München verschlagen. Mike Birnbaum und unser Scorer Pierre Vogt bleiben weiterhin dem RTV treu. Ebenfalls gibt es schon einen Neuzugang. Eine offizielle Stellungnahme folgt zeitnah.

Vamos.

Name:Simon
Homepage:-
Zeit:12.06.2012 um 13:33 (UTC)
Nachricht:Hallo Jungs, na da hat die verkorkste Rückrunde ja doch noch nen gutes letztes Spiel zugelassen. Hoffe ihr bleibt alle zusammen bekommt noch 2-3 spieler dazu und versucht es die kommende saiosn erneut mit der Mission Aufstieg.Gibt es schon neuigkeiten bezüglich Spieler?
Liebe Grüße
Kommentar:Hallo Simon,

vielen Dank für deinen Zuspruch.

Wir werden im nächsten Jahr in jedem Fall wieder voll angreifen. Zu Ab- und Zugängen äußern wir uns zu gegebener Zeit - du kannst aber sicher sein, dass wir eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen werden.

Der RTV wird nie untergehen - vamos.

Name:A-Liga Zuschauer
Homepage:-
Zeit:08.06.2012 um 10:53 (UTC)
Nachricht:Moin RTV !
Ich hoffe mal, ihr drückt dem richtigen Verein am Sonntag die Daumen !
Dann kann man sich in der nächsten Saison hoffentlich wieder begrüßen !
Gruß
A-Liga Zuschauer
Kommentar:Hallo A-Liga Zuschauer,

grundsätzlich gibt sich der RTV immer unparteiisch. Wir freuen uns auf jedes Duell in der kommenden Spielzeit.

Vamos.

Name:Papa Schlumpf
Homepage:-
Zeit:06.06.2012 um 08:03 (UTC)
Nachricht:Jungs schade ja, war wohl nicht mit Aufstieg diese Saison;-)Naja vieleicht klppt es ja nächste Saison mit fünf monate vorbereitung und der fünfte Platz am Ende
Kommentar:Hallo Papa Schlumpf,

vielen Dank für deinen Eintrag.

Wir werden uns entsprechend auf die neue Saison vorbereiten. Eine fünfmonatige Vorbereitung ist dabei bereits rein rechnerisch ausgeschlossen. Erst einmal entspannt das Team auf Mallorca, um dann in der neuen Spielzeit wieder mit Elan zu agieren.

Wir hoffen auch im nächsten Jahr um den Aufstieg mitspielen zu können - das hängt sicher aber auch an Entscheidungen in der nahen Zukunft.

Vamos.

Name:Gerücht
Homepage:-
Zeit:02.06.2012 um 17:15 (UTC)
Nachricht:Wird Daniel Kobsa der 1.Neuzugang?

BILD weiß, dieser Spieler soll unbedingt zum RTV. Intern gibt es keine Zweifel mehr, dieser Mann soll der 1. Neuzugang werden. Doch wie lange zögert er noch?
Kommentar:Die sportliche Leitung wird sich zu gegebener Zeit zu Transfers äußern.

An Spekulationen beteiligen sich die Verantwortlichen des RTV nicht.

Vamos.

Name:Fan
Homepage:-
Zeit:24.05.2012 um 14:47 (UTC)
Nachricht:Tach Männers, momentan ist ja wenig Bewegung auf dieser Hp. Gibt es schon Zu oder Abgänge für die kommende Saison?
Kommentar:Hallo Fan,

vielen Dank für dein Interesse am RTV.

Leider ist zum Saisonendspurt die Luft ein wenig raus, da das Team nicht mehr um den Aufstieg mitspielt. Die Kaderplanung für die kommende Saison und das Ziel Aufstieg 2013 laufen auf Hochtouren.

Wie auch die großen Vereine in der Presse melden: Zu Personalien äußern wir uns zu gegebener Zeit. Sobald Transfers fix sind, werden diese auch hier vermeldet.

Bleib` uns treu - vamos.

Name:A-Liga Zuschauer
Homepage:-
Zeit:02.05.2012 um 14:07 (UTC)
Nachricht:Ihr habt trotzdem eine gute Serie gespielt, trotz enttäuschender Ergebnisse in der Rückrunde. Spielt die restlichen Spiele noch mal so, wie ihr es oft genug in der Hinrunde gezeigt habt und ärgert noch den GSV II in 2 Wochen :-)
Kommentar:Vielen Dank für dein Feedback und den Zuspruch.

Wir werden weiterhin alles geben und versuchen bereits jetzt Euphorie für die kommende Spielzeit aufzubauen. Der Traum bleibt weiterhin bestehen.

Vamos.

Name:Besucher des gestrigen Spiels
Homepage:-
Zeit:30.04.2012 um 10:18 (UTC)
Nachricht:Gute Besserung an die 10 und eine schnelle Genesung.
Kommentar:Vielen Dank für diese Genesungswünsche.

Unserer #10 Marco Tietze geht es schon etwas besser. Wir halten unsere Leser weiter auf dem Laufenden.

Vamos.

Der RTV konnte bereits am Freitagabend sein Auswärtsspiel in Neukirchen mit 2:3 für sich entscheiden. Boers, Colakaj und Leszcz erzielten die Treffer. Dabei konnte man kurzzeitig die Tabellenführung übernehmen, ehe die Concordia aus Ossenberg am Sonntag wieder zum Ligaprimus wurde.
Am kommenden Sonntag bestreitet der RTV am heimischen AEG sein nächstes Spiel. Gegner ist ab 15:30 Uhr der SV Büderich. Bei einem weiteren Sieg winkt die Tabellenspitze.
Ab sofort trägt der RTV die Mehrzahl seiner Heimspiele auf der Kunstrasenanlage am AEG aus. Das "Projekt Zukunft" ist weiter gültig: Neben dem Hauptplatz soll ein weiteres Spielfeld entstehen und die Infrastruktur soll nachhaltig verbessert werden.
Der RTV zählt zu den größten Vereinen der Region. Mehr zum modernen Vereinsleben und dem Engagement der Rumelner finden Sie auf den Hauptseiten des RTV unter: www.rumelner-tv.com
178725 Besucher (685702 Hits)