Verkehrte Welt in Rumeln – erst das Vergnügen, dann die Arbeit!
 
Duisburg-Rumeln, 01. Dezember 2010. Ungewohnte Maßnahmen sollen zum Erfolg am kommenden Sonntag gegen den Ligaprimus aus Scherpenberg führen.Zunächst stehen zwei kreative Trainingseinheiten auf dem Programm: Da die Platzanlage des RTV aufgrund der chaotischen Wetterlage gesperrt ist, verlegte man das Trainingsprogramm kurzerhand in das örtliche Fitnessstudio „Filor“. Für das morgige Training kann das Betreuerteam der Rumelner mit einer weiteren Überraschung aufwarten. Im Raum stehen ein Sauna-Besuch oder eine weitere teambildende Maßnahme, bevor am Freitagabend die legendäre RTV-Weihnachtsfeier in der Putenfarm zu Möbius ansteht. Bevor der RTV am Sonntag zum Topspiel gegen das Team aus dem „Wäldchen“ antreten will, findet in Rumeln noch der traditionelle Weihnachtsmarkt-Samstag statt. Reichlich Ablenkung für ein Topspiel und dennoch will man den Scherpenbergern mit aller Macht die zweite Saisonniederlage beibringen.


 
Mehr muss man zu diesem Duell wohl nicht sagen. Dennoch bleiben noch einige Fragen offen: Wird das Spiel auf Grund der Witterungsbedingungen überhaupt stattfinden? Asche oder Rasen? Hexen oder Zwerge? Topteam oder Mittelmaß?
 
Eins ist klar: Geht es nach den Rumelnern, heißt es am Ende für den SV Scherpenberg:


 

Der RTV konnte bereits am Freitagabend sein Auswärtsspiel in Neukirchen mit 2:3 für sich entscheiden. Boers, Colakaj und Leszcz erzielten die Treffer. Dabei konnte man kurzzeitig die Tabellenführung übernehmen, ehe die Concordia aus Ossenberg am Sonntag wieder zum Ligaprimus wurde.
Am kommenden Sonntag bestreitet der RTV am heimischen AEG sein nächstes Spiel. Gegner ist ab 15:30 Uhr der SV Büderich. Bei einem weiteren Sieg winkt die Tabellenspitze.
Ab sofort trägt der RTV die Mehrzahl seiner Heimspiele auf der Kunstrasenanlage am AEG aus. Das "Projekt Zukunft" ist weiter gültig: Neben dem Hauptplatz soll ein weiteres Spielfeld entstehen und die Infrastruktur soll nachhaltig verbessert werden.
Der RTV zählt zu den größten Vereinen der Region. Mehr zum modernen Vereinsleben und dem Engagement der Rumelner finden Sie auf den Hauptseiten des RTV unter: www.rumelner-tv.com
152175 Besucher (634922 Hits)